Hier finden Sie uns:

HSV Aalen-Fachsenfeld e.V.
Im Hölzle
73434 Aalen

Telefon: +49 7361 77737

Öffnungszeiten

Mittwoch:           18:00 Uhr – 22:00 Uhr

Freitag:              16:00 Uhr – 22:00 Uhr

Samstag:           10:00 Uhr – 22:00 Uhr

Sonntag:            10:00 Uhr – 15:00 Uhr

Ausbildungsleiter Sven Jens Klein

 

Telefonnummer: 01736696939

 

E-mail: Hondler@gmx.de

 

 

Unsere Facebookseite

 

 

 Bild in Originalgröße anzeigen

 

https://www.facebook.com/search/top/?init=quick&q=HSV-Fachsenfeld&tas=0.0554544826284773

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung der Homepage:                         10.12.2019

Prüfungen

01.05.2018 – Teilnahme an der  Vereinsprüfung in Großenried

Nur 2 Tage nachdem 7-Länderwettkampf stand für das Fachse-Team schon wieder die nächste Prüfung an. Peter Cyganek absolvierte mit seinem Arras vom Niederbühler Tor  seine BH.

Ramona Rieger startete mit Casey Sagitta Epirium in IPO 1 A100, B97, C97.

Victor absolvierte die IPO 2 mit Eik von Carstede A100 B87 C96.

28-29.04.2018 – Teilnahme an dem 7 Länderwettkampf

Nach dem guten Ergebnis von Thomas Rieger auf der Testprüfung in Gemünden ging es für ihn nur wenige Wochen später zum 7-Länderwettkampf nach Illertissen – natürlich mit der Unterstützung seines Fachse Fan-Clubs.

Bei der Auslosung am Freitagabend bewies Thomas Losglück –  Samstag um 10 Uhr Fährte, Sonntag um 07:55 Uhr Unterordnung und um 10:00 Uhr Schutzdienst.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Eron von der Mohnwiese mit Thomas am Samstag hervorragende 99 Punkte erschnüffeln.  Der Sonntagmorgen begann früh – aber das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Thomas konnte mit Eron in der Unterordnung fabelhafte 90 Punkte erzielen. Das Fachse-Team war aus dem Häuschen. Den krönenden Abschluss der Prüfung stellte der Schutzdienst der beiden dar. 96 Punkte TSB ausgeprägt – der zweite Platz auf dem 7 Länderwettkampf und somit wieder qualifiziert für die Bundessiegerprüfung in Verden. Ein phänomenales Ergebnis! 

9.04.2018 – Teilnahme an der Testprüfung in Gemünden

Ein spannendes Wochenende liegt hinter dem Fachse Team. Mit den Leistungen waren wir nicht ganz zufrieden, was uns aber nur mehr antreibt besser zu werden.

Doch konnten wir den besten Schutzdienst mit dem gleichzeitig jüngsten Hund abliefern und für zwei Treppchenplätze hat es schließlich auch noch gereicht.

Thomas Beck in A93, B85, C93

Thomas Rieger A86, B85, C92

Andrea Eckstein A1, B82 , C95

11.03.2018  -  Teilnahme an der Ausdauerprüfung in Günzburg

Die Prüfungssaison 2018 hat begonnen.

Victor bestand mit seinem Eik von Carstede die Ausdauerprüfung.

Hoffentlich läuft es in diesem Jahr weiterhin so reibungslos.

22-24.09.2017 – Teilnahme an der BSP / IPO in Oberhausen

Schon am Dienstagmorgen reisten wir mit 4 vollbesetzten Autos inklusive Anhänger nach Oberhausen.

Gemeinsam als Team unterstützen wir Thomas der an seiner ersten Bundesweiten Prüfung mit seinem gleichzeitig ersten Hund, Eron von der Mohnwiese antrat.

Das Training auf der Fährte und in der Unterordnung lief hervorragend. Somit hieß es für uns nur noch das perfekt organisierte Spektakel aus unseren Campingstühlen heraus zu genießen.

Am Samstag um kurz vor 12:00 Uhr dann das erste Ergebnis.

Thomas und Eron ergatterten hervorragende 97 Punkte In A

Nach einer Stunde Verspätung Konnte der Schutzdienst am Sonntag früh um 7:45 beginnen.

Hierbei erzielte Eron, bei mäßigem Nebel wahnsinnige 93 Punkte in C

Später lief es in der Unterordnung nicht ganz reibungslos und die beiden schafften leider nur 81 Punkte in B.

Insgesamt schafften sie jedoch immerhin ein SG mit 271 Punkten und einem hervorragenden 35. Platz.

19-20.08.2017 – Teilnahme an der LGA SpVgg Markt Uehlfeld

Die Tage bis zum Start der LGA kamen immer näher. Gleichzeitig stieg spürbar die Nervosität von unserem sonst sehr gelassenen Thomas, was jedoch zum Glück nicht auf Eron übersprang.

Ganz souverän konnten beide ihren Schutzdienst mit 96 und die Unterordnung mit 95 absolvieren. Bei der Fährtenarbeit traten jedoch größere Probleme auf die leider nur zu einer Punktezahl von 87 Punkten reichte.

Trotzdem war es im Großen und Ganzen ein wahnsinnigen Leistung und brachte den beiden Schließlich den dritten Platz und Somit die Teilnahme zur Bundessiegerprüfung 2017 in Oberhausen ein.

Ein Großes Lob den Austragenden Verein SpVgg Markt Uehlfeld, den Richtern und den Helfern.

11.06.2017 – Teilnahme an der Vereinsprüfung in Gersthofen

                        SV – OG  - Gersthofen

Zur dritten Prüfung unseres Sportfreund, Thomas Rieger reisten wir auch diesmal wieder mit einer großen Abordnung zu unseren Freunden des SV – OG – Gersthofen an.

Bei seinem zweiten IPO 3 Start, konnte sich Eron für die LGA in Marktuehlfeld  endgültig  qualifizieren. (A98 / B 94 / C99)

Ein großes Lob gilt den Organisatoren, Dem Richter Gerd Beck und dem Helfer Jürgen Stiegelmaier.

20.05.2017 - Teilnahme an der Verinsprüfunng in Dinkelsbühl

                     OG - Dinkelsbühl eV - Verein für Deutsche Schäferhunde

 

Zur zweiten Prüfung im Jahr 2017 starteten wir mit unserem Duo Heidrun Hauke mit Gringo von der Abendweide IPO 2 (86/86/98) -1 Versteck

 und Thomas Rieger mit Eron von der Mohnwiese IPO 3 (98/91/96) -2 Verstecke. 

Ebenso  Traten zur Ausdauerprüfung an

Andrea Eckstein mit Wirgil Vikar -  Ausdauer bestanden

Maximilian Niess mit Ford od Tyrúsky - Ausdauer bestanden

Peter Cyganek mit -  Ausdauer bestanden

Ein großer Dank gilt natürlich der OG Dinkelsbühl, dem Richter Herrn Freidrich Reichert und dem Helfer Sven Jens Klein.

Ein Danke gilt auch den treuen Wegbegleitern des HSV Fachsenfeld, dem Filmteam und den Fotografen.

 

01.05.2017 - Teilnahme an der Vereinsprüfung in Großenried

                      Verein f. Dt. Schäferhunde SV e.V. OG-Großenried

 

Zum Saisonstart waren wir mit 5 Hunden bei der SV OG Grossenried am Start

Alle Hunde und Hundeführer konnten eine starke Leistung zeigen auch wenn es kleine Patzer gab

Ramona Rieger BH bestanden

Andrea Eckstein BH bestanden

Maximilian Niess BH bestanden

Heidrun Hauke IPO 1 (86/94/98)

Thomas Rieger IPO 2 (100/90/96)

Bedanken wollen wir uns für die schöne und gut organisierte Prüfung bei der OG Grossenried, den Helfern Sven Jens Klein  und  den vielen angereisten Fans. Ebenso bedanken möchten wir uns bei dem Richter Herrn Gerd Beck für seine faire und genaue Richtweise.

Von Links nach rechts: -Maximilian mit Hund Ford od Tyrúsky; Thomas mit Hund Eron von der Mohnwiese; Ramona mit Hund Casey Sagitta Epirium; Andrea Eckstein mit Hund Wirgil Vikar; Heidrun mit Hund Gringo von der Abendweid.

Vordere Reihe: Sven Jens Klein